Kann Artweaver auch DXT3 kompr. in den bildern lesen ?

Hier können Fragen zu Artweaver gestellt werden.
Reefer
Beiträge: 3
Registriert: Fr Sep 09, 2005 10:16 am

Kann Artweaver auch DXT3 kompr. in den bildern lesen ?

Beitragvon Reefer » Fr Sep 09, 2005 10:39 am

Hallo !
Als erstes mal ein dickes Lob an die Macher von Artweaver!
Das 1. Mahl und Zeichen prog mit dem ich umgehen kann (nach paint ;-) )

Nun zu meiner frage an alle die es wissen könnten,
kann ich mit Artweaver auch eine datei (z.B TGA) mit DXT3 Komprimierung öffnen?
DXT1 ist ja das ganz normale Bild ohne alpha informationen. Wenn ich aber bilder mit solchen informationen öffnen will, stellt er mir das bild nur einfarbig grau dar.
Weis darüber jemand etwas ?

danke, hoffe bald was zu hören :D
-- Wer andern eine Grube malt ... hat ne flache Textur! --


schlecht!

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1676
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Boris Eyrich » Fr Sep 09, 2005 1:16 pm

Hi,

soweit es mir bekannt ist, gehören die DXT* Komprimierungen zu einem Dateiformat namens DDS. Mit Hilfe von Tools (z.B. hier oder hier) können DDS Dateien zu TGA Dateien umgewandelt werden und dann in Artweaver geöffnet werden.

Direkt unterstützt Artweaver nur "normale" TGA Dateien.

Gast

Beitragvon Gast » Fr Sep 09, 2005 1:56 pm

danke !
Ich denke ich komme so schon weiter, gestalltet sich so leider immernoch recht schwierig, da ich keine dds file ändern will, sondern eine tga mit dds komprimierung.Ich müsste also von hand die dds kompriemierung finden.
Da ist ein Plug in für PS oder PSP bei,mit dem kann ich bei PS dateien öffnen als... (also TGA als DXT) . Damit spar ich mir das dekomprimieren von hand.

sind die plug-ins sind kompatibel?
Nur mal so ,jede menge Modder würden sich freuen!

Reefer
Beiträge: 3
Registriert: Fr Sep 09, 2005 10:16 am

Beitragvon Reefer » Fr Sep 09, 2005 1:58 pm

:lol:
-- Wer andern eine Grube malt ... hat ne flache Textur! --





schlecht!

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1676
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Boris Eyrich » Fr Sep 09, 2005 6:53 pm

sind die plug-ins sind kompatibel?

Nein, Artweaver verwendet ein eigenes Plug-In Format und kann nicht mit Photoshop kompatiblen Plug-Ins umgehen.

Aber im Entwicklungs-Bereich auf der Artweaver Homepage gibt es jetzt ein Plug-In, welches DDS Dateien öffnen und speichern kann. Einfach das Plug-In in das Verzeichnis "Plug-Ins\Dateiformate" im Artweaver Programmverzeichnis kopieren.

Das Plug-In hat ein paar Einschränkungen:
  • Es ist nur eine einfache Implementierung
  • Es werden keine MIP maps gelesen
  • DDS Dateien werden nur unkomprimiert gespeichert

Reefer
Beiträge: 3
Registriert: Fr Sep 09, 2005 10:16 am

Beitragvon Reefer » So Sep 11, 2005 2:34 pm

thx, ich melde mich wieder.
-- Wer andern eine Grube malt ... hat ne flache Textur! --





schlecht!

Elrinth
Beiträge: 3
Registriert: Fr Feb 23, 2007 7:13 pm

Beitragvon Elrinth » Fr Feb 23, 2007 7:21 pm

I'm sorry to take this in the german forum, but since this has already been discussed and I don't understand much of it. My question comes here:

Where can I find the .DDS plug-in for ArtWeaver?
I found it on the german page, but when clicking the link it was broken.
Also, does the DDS plugin support alpha channel?

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1676
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Boris Eyrich » Sa Feb 24, 2007 9:36 am

Where can I find the .DDS plug-in for ArtWeaver?
I found it on the german page, but when clicking the link it was broken.


Currently there is no DDS Plug-In for Artweaver 0.4 available. The old Plug-In was only compatible to Artweaver 0.3. But after I've released Artweaver 0.4.5 there will be also an additional package with Plug-Ins available. One of these Plug-Ins will be the reworked DDS Plug-In.

Also, does the DDS plugin support alpha channel?

Normally the Plug-In should support the alpha channel.

Elrinth
Beiträge: 3
Registriert: Fr Feb 23, 2007 7:13 pm

Beitragvon Elrinth » Mo Feb 26, 2007 10:50 am

alright.. sounds great :)
thanks for the info


Zurück zu „Anwenderfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste