Bugs + Anregungen Version 5.0

Hier können Fragen zu Artweaver gestellt werden.
Marylou
Beiträge: 13
Registriert: Do Apr 19, 2007 7:01 pm

Bugs + Anregungen Version 5.0

Beitragvon Marylou » Fr Apr 04, 2008 1:48 pm

Hallo alle zusammen,

Zuersteinmal würde ich gern etwas zum polygonlasso sagen. Das ist meiner Meinung noch ziemlich unausgereift, aber für Mausanwender ein sehr wichtiges Werkzeug.

Verwendet man das lasso, kann man nicht per "spacetaste" durch das Bild Navigieren, und so zB Bilder freistellen. Das finde ich persönlich ist ein großes manko.

Der Bug: hat man das polygonlasso aktiviert, und man bedient die scrollleiste lässt sich zwar der Balken verschieben - jedoch reagiert das Bild nicht. Wenn man also aus dem Bildbereich herausschneidet ähh und dann eben versucht zu folgen ist man aufgeschmissen. Wenn diese beschreibung zu umständlich ist kann ich gerne mal ein Video davon machen.

Wichtige eigenschaft für den Workflow: Per doubleklick sollte sich die Polygonauswahl von alleine schließen.

Weitere anmerkungen: Artweaver lässt sich ungern via Fensterklick beenden ( oben rechts aufs kreuzchen ) führt regelrecht zum absturz, zumindest bei mir.

Die Hintergrundebene lässt sich nicht umwandeln. wäre toll wenn das ginge. (Bild freistellen, und dann zB weisse oder schwarzen hintergrundeinfügen muss man erst über ebene duplizieren etc. erreichen)

Das der Radiergummi standardmäßig jetzt ordentlich radiert ist mir sehr positiv aufgefallen.

Das man beim verschieben der Ebene diese erst wieder auf das Fenster ausweiten muss empfinde ich immer noch als störend.

Ich hoffe dies sind Sinnvolle anregungen.
Gruß Marylou

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1676
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Boris Eyrich » So Apr 06, 2008 11:58 am

Der Bug: hat man das polygonlasso aktiviert, und man bedient die scrollleiste lässt sich zwar der Balken verschieben - jedoch reagiert das Bild nicht. Wenn man also aus dem Bildbereich herausschneidet ähh und dann eben versucht zu folgen ist man aufgeschmissen. Wenn diese beschreibung zu umständlich ist kann ich gerne mal ein Video davon machen.

Das ist momentan so gewollt, da Artweaver bei Verwendung eines Werkzeugs nicht den Ausschnitt des Bildes ändern kann.

Wichtige eigenschaft für den Workflow: Per doubleklick sollte sich die Polygonauswahl von alleine schließen.

Werde schauen, ob dies möglich ist.

Weitere anmerkungen: Artweaver lässt sich ungern via Fensterklick beenden ( oben rechts aufs kreuzchen ) führt regelrecht zum absturz, zumindest bei mir.

Was für eine Fehlermeldung genau erscheint da?

Die Hintergrundebene lässt sich nicht umwandeln. wäre toll wenn das ginge. (Bild freistellen, und dann zB weisse oder schwarzen hintergrundeinfügen muss man erst über ebene duplizieren etc. erreichen)

Das man beim verschieben der Ebene diese erst wieder auf das Fenster ausweiten muss empfinde ich immer noch als störend.

Das ist für eine der nächsten Hauptversionen von Artweaver geplant.

Marylou
Beiträge: 13
Registriert: Do Apr 19, 2007 7:01 pm

Beitragvon Marylou » So Apr 06, 2008 6:01 pm

oha - sehr schade.

denn wer eine Maus hat, der kann im grunde dann mit artweaver nicht so gut freistellen. Das mit dem Absturz: er friert ein. Keine Fehlermeldung gar nichts. Momentan kämpfe ich noch mit einem anderen problem bei dem ich mir nicht sicher bin ob es an Artweaver liegt, aber nachdem ich Versucht hatte mit der auf Deutsch umgestelleten Version zu scannen. hat es mir meine Twain schnittstelle zerschossen. (Wie gesagt ich bin mir nicht sicher).

Demnächst werde ich meinen Rechner neu aufsetzen und werde das Szenario nachspielen. Sollte das Problem wieder auftauchen nachdem Artweaver ins spiel kommt melde ich mich.

Das die Ebenen geschichte für die Nächste Version geplant ist, freut mich sehr. Das Polygonlasso sollte jedoch nicht unterschätzt werden. :(

aber es funktioniert schon ganz viel \o/


Zurück zu „Anwenderfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste