Wie macht man Hautporen?

Hier können Fragen zu Artweaver gestellt werden.
catweezle
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 26, 2007 6:14 pm

Wie macht man Hautporen?

Beitragvon catweezle » Mi Dez 26, 2007 6:26 pm

Ich habe ein tolles Augen tutorial gefunden, das ich Stück für Stück nachzeichne, um mit dem Programm vertraut zu werden:



http://www.furiae.com/popup.php?text=eyetutorial

Bei Step 15 macht die Malerin ein paar Hautunebenheiten, die das Auge sehr, sehr echt aussehen lassen. Offenbar nur mit eine paar Strichen ("scribble"). Ich kann mir aber nicht vorstellen mit welchen Werkzeugen. Wahrscheinlich nicht, indem sie für jede Pore Licht und Schatten einzeln malt...

Wie könnte man es mit artweaver machen?

Tschüß
Michael

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1654
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Boris Eyrich » So Jan 06, 2008 4:41 pm

Laut der Beschreibung geht dies mit einem kleinen Pinsel, welcher für Deckkraft und Größe auf den Stift-Druck regiert. Je nach ausgeübten Druck können dann verschiedene Töne gezeichnet werden (einzelne Punkte oder auch kurze Linien).

catweezle
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 26, 2007 6:14 pm

Beitragvon catweezle » So Jan 06, 2008 8:31 pm

Laut der Beschreibung geht dies mit einem kleinen Pinsel, welcher für Deckkraft und Größe auf den Stift-Druck regiert. Je nach ausgeübten Druck können dann verschiedene Töne gezeichnet werden (einzelne Punkte oder auch kurze Linien).



ja, das habe ich auch gelesen.
Aber welche Einstellungen wären das bei Artweaver?
Da weiß ich nicht, wie ich es umsetzen soll...

Tschüß
Michael

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1654
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Boris Eyrich » Di Jan 08, 2008 12:33 pm

Ungefähr solch eine Pinseleinstellung:
Dateianhänge
Settings.jpg
Settings.jpg (39.34 KiB) 5499 mal betrachtet

catweezle
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 26, 2007 6:14 pm

Beitragvon catweezle » Do Jan 10, 2008 7:23 pm

Boris Eyrich hat geschrieben:Ungefähr solch eine Pinseleinstellung:


Danke für die ausführliche Beschreibung :-)

Ich werds probieren und dann berichten.

Tschüß

Michael


Zurück zu „Anwenderfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste