newbie Fragen

Hier können Fragen zu Artweaver gestellt werden.
catweezle
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 26, 2007 6:14 pm

newbie Fragen

Beitragvon catweezle » Mi Dez 26, 2007 6:21 pm

Hallo,

ich habe seit kurzem ein Grafiktablett und mir dieses tolle Programm runtergeladen.
Herzlichen Dank dafür :-))

Die Einstellmöglichkeiten sind ja gigantisch. Deshalb habe ich sicher noch nicht mal einen Bruchteil entdeckt.

Hier die Fragen:

Beim Klonen wird die Farbtafel blass, was ja auch richtig ist. Wenn ich dann wieder auf Acryl wechsle, bleibt sie aber blass. Erst, wenn ich z.B. auf Conte gehe, wird sie wieder kräftig und danach tut sie's auch bei Acryl wieder...

Was sind das für winzige Markierungsstriche, die manchmal bei kleinen Brushes entstehen, wenn man eine Linie zieht? Sie gehen auch nicht weg, wenn man z.B. mit einem anderen Pinsel weitermacht.

Für die letzte Frage mache ich einen neuen Thread auf.

Tschüß
Michael

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1672
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Boris Eyrich » So Jan 06, 2008 4:34 pm

Beim Klonen wird die Farbtafel blass, was ja auch richtig ist. Wenn ich dann wieder auf Acryl wechsle, bleibt sie aber blass. Erst, wenn ich z.B. auf Conte gehe, wird sie wieder kräftig und danach tut sie's auch bei Acryl wieder...

Der Farbe-Klonen Modus ist über den Stempel-Button auf der Farbe-Palette steuerbar.

Was sind das für winzige Markierungsstriche, die manchmal bei kleinen Brushes entstehen, wenn man eine Linie zieht? Sie gehen auch nicht weg, wenn man z.B. mit einem anderen Pinsel weitermacht.

Das scheinen Artefakte der Pinsel-Vorschau zu sein. Diese werden dabei nur im Bildfenster angezeigt, jedoch nicht für das eigentliche Bild übernommen. Bei einem vollständigen Repaint sollten dieser daher verschwinden (z.B. durch Fenstergröße ändern).

catweezle
Beiträge: 5
Registriert: Mi Dez 26, 2007 6:14 pm

alles klar Danke :-)

Beitragvon catweezle » So Jan 06, 2008 8:33 pm

o.t. :D

LO_oL
Beiträge: 1
Registriert: Di Jun 24, 2008 5:11 pm

@_@

Beitragvon LO_oL » Di Jun 24, 2008 5:22 pm

hey leute!

ich habe auf einigen bildern gesehen, dass der größte teil grau ist und ein kleiner teil bunt.

Jetzt wollte ich fragen, wie man soetwas überhaupt macht. ich habe nichts derartiges gefunden und ich finde das programm ziemlich verwirrend^^

also: ein schwarz-weiss bild mit kleinen stellen, die bunt sind - wie geht das xD?

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1672
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Boris Eyrich » So Jun 29, 2008 4:21 pm

Hi,

das sollte nicht so schwer sein. Entweder du markierst den Bereich welcher Farbig belassen sein soll, kehrst dann die Auswahl um und dann Bild -> Einstellen -> Graustufen oder verwendest einen Pinsel mit der Methode Sonstiges und der Kategorie Sättigung verringern.


Zurück zu „Anwenderfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste