Ebenen ausschneiden

Hier können Fragen zu Artweaver gestellt werden.
Gast

Ebenen ausschneiden

Beitragvon Gast » Sa Nov 20, 2004 7:07 am

Zunächst einmal Kompliment für das Programm- tolles Design.
Ist es mit dem Programm möglich Bildteile mit "Lasso" oder ähnlichem heruaszuschneiden?
Gruß aus Italy
Peter

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1676
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Boris Eyrich » Sa Nov 20, 2004 6:39 pm

Hallo,

erst mal danke für das Kompliment.

Um Bereiche auszuschneiden kann man das Freistellungswerkzeug benutzen. "Richtige" Auswahlwerkzeuge werden in einer der nächsten Programmversionen von Artweaver enthalten sein.

Gruss
Boris

ComiXxX
Beiträge: 7
Registriert: So Jan 14, 2007 12:59 pm

Beitragvon ComiXxX » Do Jan 18, 2007 2:09 pm

Hi!
Und wie soll das funktionieren?
Ich habs versucht aber ich wollte nich nur den Ausschnit ausschneiden sondern ihn verschieben in der gleichen Ebene einfach nur ein bisschen höher!
Als ich es mit dem frei formatieren probiert habe kam die fehlermeldung: ungültige gleitkommaoperation!!!!

ComiXxX

Ach ja ich hatte das Raster eingeblendet, wenn das vllt damit zu tun hat, was ich aber nicht glaube!

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1676
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Beitragvon Boris Eyrich » So Jan 21, 2007 9:15 am

Hi,

wie genau hast du diese ungültige gleitkommaoperation hinbekommen? Es wäre nett wenn ich die genauen Bearbeitungsschritte kennen würde, um diesen Fehler zu beheben.

Einen Ausschnitt in einer Ebene markieren und diesen dann verschieben kann Artweaver nicht. Jedoch geht das über ein paar extra Schritte. Dazu den Bereich markieren, in die Zwischenablage kopieren, den Bereich löschen und zuletzt den Inhalt der Zwischenablage als neue Ebene einfügen. Nun kann der Inhalt der neuen Ebene platziert werden.

ComiXxX
Beiträge: 7
Registriert: So Jan 14, 2007 12:59 pm

Beitragvon ComiXxX » Di Jan 23, 2007 4:26 pm

Ich habe mit dem Formauswahl-Werkzeug einen Bereich aus einem Bild ausgewählt, diesen entfernt und wieder eingefügt, weil ich dann erst die Funktion frei Formatieren auswählen konnte, dann hab ich den Ausschnit verschoben und auf Transformatieren geklickt. Das wollte ich bei einem anderem Ausschnit auch machen, konnte diesen aber nicht verschieben, als ich ihn ausgeschnitten und wieder eingefügt hatte, und es war immer noch der erste Ausschnit ausgewählt. Dann hab ich ein bisschen rumgeklickt und auf einmal kam die Meldung ungültige Gleitkommaoperation.


Zurück zu „Anwenderfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast