PSD Dateien bearbeiten

Hier können Fragen zu Artweaver gestellt werden.
Bus
Beiträge: 2
Registriert: Fr Jan 24, 2014 11:55 am

PSD Dateien bearbeiten

Beitragvon Bus » Di Mär 03, 2015 5:22 am

Moin, ich habe zwei Fragen zum Thema PSD Dateien bearbeiten.
Ich habe zwei Dateien die mit dem Photoshop 10 erstellt wurden. Bei der einen Datei wurde in Photoshop 10 die Ebenen nicht zusammengeführt. Beim hochladen in Artweaver (Freelance) bekomme ich den Hinweis: "Es ist keine Original PSD Datei"
Wenn ich dann in Photoshop 10 die Datei auf eine Hintergrundebene zusammenführe und in Artweaver hoch lade, bekomme ich den Hinweis: "Datei ist zu groß" (ca. 30 MB). Wer kann mir helfen.
Mein Ziel ist es zukünftig auf meinen PC mit Artweaver zuarbeiten, würde es aber bevorzugen, dann die erste Version der PSD Datei auch zu verarbeiten bzw. in AWD zu wandeln.

Danke
Bus

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1641
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Re: PSD Dateien bearbeiten

Beitragvon Boris Eyrich » Sa Mär 07, 2015 9:03 am

Erscheint die Meldung, das es sich um keine original PSD Datei handelt, in Artweaver?

Artweaver unterstützt auch Ebenen im PSD Dateiformat, jedoch werden einige Farbformate wie LAB und Farbtiefen wie 32 Bit/Kanal nicht unterstützt. Jedoch sollte dann hier eine aussagekräftige Meldung beim Öffnen erscheinen. Es auch wichtig zu beachten, dass Artweaver Free im Vergleich zur Plus Version nur das PSD Format unterstützt und nicht das PSB!

Die Meldung "Datei ist zu groß" kann erscheinen, wenn das Dokument größer als 9999x9999 Pixel ist. Dies ist die maximale unterstützte Dokumentengröße in Artweaver Free.


Zurück zu „Anwenderfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste