Undo & Redo bitte an die Bedienoberfläche!

Hier können Fragen zu Artweaver gestellt werden.
Benutzeravatar
Artgenossa
Beiträge: 184
Registriert: Fr Apr 06, 2012 9:33 pm
Wohnort: Schwabach (bei Nürnberg i. Bayern)
Kontaktdaten:

Undo & Redo bitte an die Bedienoberfläche!

Beitragvon Artgenossa » Do Jan 03, 2013 12:51 pm

Hallo Leute, hallo Boris(!!!)


Ein (m.E dringender) Verbesserungsvorschlag in Sachen Bedienbarkeit und Interface:

Der wohl zweifelsohne am häufigsten bemühte Bearbeitungsbefehl in zahlreichen Anwenderprogrammen (Grafik und Office) ist der „Undo-befehl“, gleich gefolgt vom „Redo-befehl“ (wenn's gerade um einen „Vorher-Nacher-Vergleich gehen sollte). Daher liegen Undo & Redo in vielen Programmen auch gleich ganz an der Oberfläche des Interface, da sich ja auch nicht jeder so leicht mit den Tastaturkürzeln anfreunden kann oder will. Wer den unmittelbaren Zugriff auf diesen Befehl (als Button / Icon) erst mal gewohnt ist, vermißt ihn in Artweaver schon sehr. Ähnliches gilt (in Bildbearbeitungsprogrammen) für die beiden Befehle „Ebene duplizieren“ und „Mit darunterliegender Ebene zusammenführen“. Ich finde, auch die hätten noch gut Platz auf der Ebenenpalette – jedenfalls als Icons – und gestalteten den Umgang mit den Ebenen schon wesentlich leichter und zügiger (So kenn ich's aus Paint.Net).

Zugegeben: Artweaver bietet dem Anwender für solche Extrawünsche ja auch die Einrichtung eigener Paletten an – das ist an sich eine sehr gute Idee und Lösung des Problems. Allerdings ist die angebotene Palette schon in der Grundform so klobig / sperrig, dass sie auf dem Interface nicht wirklich gut aufgeräumt werden kann. Wäre sie schlanker, so könnte man sie wenigsten mit der geringeren Befrachtung (z.B nur Undo & Redo + Cut / Copy / Paste) über der Eigenschaftsleiste parken (überlagert oder angedockt), denn da ist viel freier Platz nur verschenkt. Doch leider ist die eigene Palette nun schon im leeren Zustand so groß wie ein ganzes Dutzend solcher Befehle (Button), und sofern man von der Möglichkeit gebrauch machen wollte, sie auszublenden, dann wäre natürlich gleich wieder ihr ursprünglicher Witz und Sinn geopfert, nämlich wenigstens Undo & Redo im unmittelbaren Zugriff zu haben.


Eigene Palette ist zu groß & sperrig.PNG




Doch um ehrlich zu sein:
Ich wünschte, Undo- & Redo-buttons wären auf der Werkzeugpalette untergebracht und / oder die (Werkzeug-) Palette Marke Eigenbau wäre deutlich schlanker und außerdem andockbar!


Undo-Redo in der AW-WP.PNG

Genau hingucken - ich hab da zwei neue Icons draufmontiert!!!


Bitte betet nun mit mir gemeinsam um diese milde Gabe, denn sehet, wirklich ein Berg hätte sich hinweggehoben und ins Meer gestürzt, wenn dieses Gebet täte erhört sein werden würde hätt' ... :roll:

Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1641
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Re: Undo & Redo bitte an die Bedienoberfläche!

Beitragvon Boris Eyrich » Sa Jan 05, 2013 5:58 pm

Vielen Dank für die Verbesserungsvorschläge.

Die einfachste Variante (Minimale Größe von Eigener Palette) sollte mit dem nächsten Artweaver Update umgesetzt sein. Die restlichen Vorschläge werden ich auf meine ToDo Liste setzen.

Benutzeravatar
Artgenossa
Beiträge: 184
Registriert: Fr Apr 06, 2012 9:33 pm
Wohnort: Schwabach (bei Nürnberg i. Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Undo & Redo bitte an die Bedienoberfläche!

Beitragvon Artgenossa » Sa Jan 05, 2013 8:14 pm

Hooooly shit ... !!!

Ihres Versprechens wegen, könnt' ich jetzt glatt einen Purzelbaum in der Luft schlagen, und würden Sie jetzt vor mir stehen, so fiele ich Ihnen verzückt um den Hals.


Vielen herzlichen Dank für Ihr freundliches Einsehen und Entgegenkommen - auch wenn die "Verwirklichung" noch einige Monate auf sich warten lassen sollte. (Wie und dass Artweaver so rasant voranschreitet - immer noch! - halt ich ohnehin für kaum noch fassbar. Einfach "DA WAHNSINN"!)


Cheers!

Benutzeravatar
Artgenossa
Beiträge: 184
Registriert: Fr Apr 06, 2012 9:33 pm
Wohnort: Schwabach (bei Nürnberg i. Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Undo & Redo bitte an die Bedienoberfläche!

Beitragvon Artgenossa » Do Mär 28, 2013 2:25 am

Toll - schon zur Hälfte ist der Wunsch erfüllt.

Seit dem letzten Update (v 3.1.4) vom 24. Februar 2013, läßt sich die "eigene Pallette" noch ein Stückl weiter zusammenschieben (noch weiter verkleinern). Vor die Eigenschaftsleiste gesetzt, ist sie somit schon so gut wie vollständig aus dem Bild (Arbeitsbereichsfenster) zu rücken, aber dennoch "präsent".


Thank you so much!

(Nu müssen nur noch die mordsmäßig dimensionierten Funktions-namen-schilder gegen illustre Icons ausgetauscht werden, dann schrumpfte auch noch die mordsmäßig bestückt und ausgefahrene eigene Palette)


Plattfuß Artgenossa ist nun sehr zuversichtlich, dass Häuptling Boris Artweaver auch diesen Zauber zu aller Indianer Zufriedenheit und schon ganz bald vollbringen werden wird. :P :roll: :D


Zurück zu „Anwenderfragen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste