Seite 1 von 1

Hautunebenheiten kaschieren

Verfasst: Mi Nov 25, 2009 10:23 am
von Artweaver_Nutzer
Hallo zusammen

Immer wieder lese ich, daß man Hautunebenheiten mit Weichzeichner wegbekommt
und sie damit glatt / poren- / picke-/ fleckenfrei bekommt.
Bislangnutze ich immer das Stempelwerkzeug, ist aber nur bedingt geeignte.

Wie kann ich "weichzeichnen", was ist das und wo versteckt sich diese Option
in Artweaver?

Welche Möglichkeiten gibt es noch, Haut besser aussehen zu lassen?
Wie macht ihr das?

Danke & Gruß
Artweaver_Nuzer

Re: Hautunebenheiten kaschieren

Verfasst: Mi Nov 25, 2009 9:50 pm
von Boris Eyrich
Weichzeichnen gibt es im Filter Menü. Am besten vorher eine Auswahl mit weichen Kanten für den gewünschten Bereich erstellen und anschließend einen Weichzeichnen Filter ausführen.

Auch gibt es in Artweaver einen Weichzeichnen Pinsel welcher in der Kategorie Foto enthalten ist.

Re: Hautunebenheiten kaschieren

Verfasst: Mi Dez 30, 2009 12:02 am
von Christoph Weinert
Auf Englisch:

Additionally you can use the "Stamp Tool" and copy intact skin with the same colour over the acne. In this process you can use opacity to get better results.

If the whole face is full of acne you can do this:
Copy the face with the "Lasso Tool" on a second layer. Just copy the skin of the face without eyes, mouth, hair, eyebrows and so on. I know, it will be work. You must add and subtract different cuttings and it could be useful to work with the "Selections Palette". On the new layer you can use the "Blur Filter" or (this would be the better way) "Gaussian Blur Filter" to smooth the whole copied skin. With this labour technik the mouth, eyes... will stay sharp (because they are on the background layer). If neccessary you can change the opacity of the skin-layer or make some further changes. After you have finished you can merge the layers again.


Siehe: viewtopic.php?f=3&t=995