Artweaver Plus 6.0.13 ist verfügbar

Hinweise rund um Artweaver.
Benutzeravatar
Boris Eyrich
Site Admin
Beiträge: 1709
Registriert: Mo Nov 01, 2004 2:59 pm
Kontaktdaten:

Artweaver Plus 6.0.13 ist verfügbar

Beitragvon Boris Eyrich » So Sep 01, 2019 11:35 am

Für Artweaver Plus 6 steht ein Update auf Version 6.0.13 zur Verfügung. Dieses Update können Sie mit Hilfe der Aktualisieren Funktion von Artweaver einspielen.

Folgende Verbesserungen und Fehlerbehebungen bietet diese Version:
  • Dokument speichern verbessert
  • Fehlerhafte Vorschau von einigen Verzerren-Filter behoben
  • Fehler mit XP-Pen Tabletts behoben
  • Diverse Fehlerberichte behoben

Benutzeravatar
Artgenossa
Beiträge: 221
Registriert: Fr Apr 06, 2012 9:33 pm
Wohnort: Schwabach (bei Nürnberg i. Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Artweaver Plus 6.0.13 ist verfügbar

Beitragvon Artgenossa » So Jan 03, 2021 5:24 pm

Fehlermeldung:

Das Werkzeug "Gerader Malstrich" funktioniert insofern nicht richtig, als es abhängig von gewissen Einstellungen des Parameters "Strich / glätten" jedem Pinselstrich krumme Enden anhängt, bzw. jeden mehr senkrecht od. schräg gezogenen Pinselstrich mit kleinen Hakenschlägen beginnt und endet. Diese Haken sind allerdings so klein, dass man sie nur im Gebrauch kleiner Pinselgrößen (1 bis 37) erkennen kann - das sieht dann wie in nachstehendem Screenshot aus:

Fehler im geraden Malstrich - AWPlus 6.PNG
Hier ist jetzt zwar gerade der Modus "freihand" aktiviert, aber die sichtbaren Striche sind (wirklich) noch im Modus "Gerade" gezeichnet worden.



Meine erste Vermtung war, dass dieser Effekt eventuell von den Pinselvoreinstellungen unter "Strich / glätten" abhängt - und tatsächlich hatte ich im Moment, da ich den Fehler zum ersten mal dokumentieren und melden wollte den Wert 44% eingestellt. Nach Umstellung auf 0% war der Effekt wieder verschwunden. Bei anderen Werten (zw. 10 und 90) ist der "Fehler" aber mitunter auch wieder stärker / deutlicher geworden. Ich glaube, besonders um die 40% herum (+/- 5%) ist der Effekt am stärksten / wahrscheinlichsten.

Noch genauer kann ich das nicht eingrenzen, denn nach einigem Hin und Her in Einstellungen des Faktors "Strich / glätten" ist mir dann sogar noch das ganze Programm samt Betriebssystem "eingefroren" - ein Neustart meines Rechners war dann erforderlich, um die Anwendung (AWPlus 6.0.13) down zu kriegen. Lediglich das Snipping Tool war noch aufrufbar - so vermochte ich zumindest noch den hier vorgestellten Screenshot zu machen. Die Wiederherstellung des Dokuments hat nach dem Neustart aber geklappt.




Meine Systeminformationen:

Date/Time: 03.01.2021, 17:16:47
Operating System: Windows 10 (Version 10.0, Build 0, 64-bit Edition)
System Language: German
System Uptime: 1135
Processor: 8x Intel(R) Core(TM) i3 CPU 530 @ 2.93GHz
Pysical Memory: 3959 MB
Free Disk Space: 230591 MB / 230591 MB
Disk File System: NTFS / NTFS
Display Mode: 1920x1080x32 @ 96 (Count: 1)
Graphics Card: NVIDIA GeForce GT 620
Version: Artweaver Plus 6.0.13 [190901.15263]
Architecture: 64 Bit
Mode: Default
Location: C:\Program Files\Artweaver Plus 6 (Fixed)
Temp: C:\Users\Admin\AppData\Local\Temp\ (Fixed)
Used Memory: 155 MB
Memory Allocator: Simple
Used Cores: 4 (Total: 4)
Used GDI Objects: 1819
Language: 1031
Language File: Artweaver_DE.lng
Uptime 9
Tablet: Not Present

File Versions:
Artweaver.exe: 6.0.13.15263
Filter.dll: 6.0.13.15263
Dialog.dll: 6.0.0.14213
Team.dll: 6.0.0.14213
Team.exe: 6.0.0.14213
Setup.dll: 6.0.0.14213
Update.exe: 6.0.1.14310
Update.dll: 2.5.0.14958
EXIF.plg: 6.0.0.14213
FastCore.plg: 6.0.0.14213
FilterHost.plg: 6.0.7.14622
OnlineUpdate.plg: 6.0.7.14622
GIF.plg: 6.0.0.14213
JPEG.plg: 6.0.0.14213
ORA.plg: 6.0.0.14213
PCX.plg: 6.0.0.14213
PSD.plg: 6.0.4.14435
TIFF.plg: 6.0.0.14213
CustomFilter.plg: 6.0.1.14310
FilterFX.plg: 6.0.3.14420
FilterGallery.plg: 6.0.0.14213
Lighting.plg: 6.0.0.14213
PDF.plg: 6.0.0.14213
WIA.plg: 6.0.0.14213




Nachtrag:

Die Sache mit dem angeblich "eingefrorenen Betriebssystem" muß ich korrigieren, denn ich habe denselben Fehlertest jetzt gerade nochmal durchgeführt, und währenddessen ist lediglich Artweaver nochmal "eingefroren". Das beginnt quasi damit, dass Artweaver schlußendlich überhaupt keinen (geraden) Malstrich mehr zeichnet: Man kann zwar noch die Maus bewegen und somit eine "Gerade" ziehen, aber es wird im nächsten Moment kein sichtbarer Strich mehr gezogen / gesetzt. Von da an, geht in AW dann gar nichts mehr (ausgegraut ist die Bildschirm-Ansicht allerdings nicht!) - die Anwendung kann dann also auch nicht mehr beendet / geschlossen werden.

Neu starten mußte ich den Rechner also eigentlich nur, um AW wieder vom Schirm weg zu kriegen. Jetzt im Augenblick habe ich das Fenster lediglich "minimiert" um noch diese paar Zeilen hier für den Nachtrag schreiben zu können. Das heißt, AW läßt sich in Folge des Fehlers, welcher auf den Fehlertest erfolgt lediglich nicht mehr schließen oder bedienen.

Was aber allein den geraden Malstrich betrifft, möchte ich auch noch anmerken, dass er mir in der Version 6.0.13 ganz generell nicht mehr so ganz glatt gelingt, wie noch in der Version 5.0. In der Version 6.0 gerät er also nur noch sehr bedingt ebenso glatt oder "gerade". Stattdessen ist er häufiger über seine gesamte Länge hinweg a bisserl "krüppelig" - von den Haken also noch mal ganz abgesehen.

AWPlus 6.0.13 habe ich seit meinem Download schon gut 80 mal neu gestartet um diverse Kleinigkeiten auszuprobieren. Abstürze gab es unterdessen noch keine - erst jetzt mit diesem besondern Fehlertest fror mir AW gleich zweimal ganz unmittelbar hintereinander ein.



Grüße, Artgenossa
Zuletzt geändert von Artgenossa am Di Feb 23, 2021 8:25 pm, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Artgenossa
Beiträge: 221
Registriert: Fr Apr 06, 2012 9:33 pm
Wohnort: Schwabach (bei Nürnberg i. Bayern)
Kontaktdaten:

Re: Artweaver Plus 6.0.13 ist verfügbar

Beitragvon Artgenossa » Mo Jan 11, 2021 12:47 am

Für Artweaver 6.0 hat uns Boris ein neues und mitunter wahnsinnig hilfreiches Feature direkt in die Pinselvorschau auf der Pinselpalette eingebaut:


Neues Feature in der Pinselvorschau der Pinselpalette.PNG
Screenshot von AWPlus 6.0.13




"Pinselgrößen" werden in AW ja direkt in Pixel der Größe des dafür verwendeten Bildteils angegeben - nicht etwa in %-Skalierung.

Also auch wenn es mal darauf ankommt, einen Pinsel mittels besonders scharf / präzise gestaltetem Bildteil ebenso scharf und präzise zeichnen zu lassen, ist das neue Feature eine ganz hervorragende Hilfe: Ein Click darauf und der Pinsel kann sofort mit größtmöglicher (originaler) Abbildungsschärfe über die Leinwand gezogen werden.




Liebe Grüße, Artgenossa


Zurück zu „Ankündigungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste